28. Juni 2014: Nazikonzert in Nienhagen

Rund 1200 Neonazis besuchten am 28. Juni 2014 ein Nazikonzert in Nienhagen (Sachsen-Anhalt). Als Veranstalter traten der ortsansässige Oliver Malina und die Kameradschaft »Honour and Pride« auf. Die Bands »Abtrimo«, »Gesta Bellica«, »Faustrecht«, »IC1«, »Kommando Skin«, »Kraft durch Froide« und »Pitbullfarm« waren angekündigt. Ein durch die Gemeinde erlassenes Verbot der Veranstaltung wurde am Vortag vom Oberverwaltungsgericht Sachsen-Anhalt mit Verweis auf das Versammlungsrecht gekippt.

Ganze Galerie herunterladen (Linux, macOS)

wget -r https://src.pixelarchiv.org/2014.06.28.nienhagen/1/

Stelle torsocks voran, um über das Tor-Netzwerk herunterzuladen.