27. August 2018: Neonazi-Aufmarsch und Ausschreitungen in Chemnitz

An einem von der rechten Wählervereinigung »Pro Chemnitz« angemeldeten Aufmarsch in Chemnitz nahmen am 28. August 2018 rund 6000 Menschen teil, darunter zahlreiche Neonazis und rechte Hooligans. Angeblicher Anlass war der Totschlag an einem 35-Jährigen am vorangegangenen Sonntagmorgen, mutmaßlich begangen durch zwei Personen aus Syrien und dem Irak. Die Polizei hatte die Lage nicht unter Kontrolle, es kam zu mehreren Übergriffen auf den Gegenprotest und anwesende Presse.

Alle Bilder herunterladen (Linux, macOS)

wget -r https://pixelarchiv.org/src/2018.08.27.chemnitz/

Stelle torsocks voran, um über das Tor-Netzwerk herunterzuladen.