18. November 2020: Rechte Demonstration in Berlin

Am Mittwoch, dem 18. November 2020, versammelten sich mehrere tausend Rechte und zahlreiche organisierte Neonazis in Berlin, um gegen das neue Infektionsschutzgesetz zu demonstrieren. Die Polizei beendete die Demonstration, da die Rechten die Schutzmaßnahmen nicht einhielten. Ehemalige Teilnehmende der Veranstaltung versuchten daraufhin Polizeiketten zu durchbrechen und warfen Flaschen und Böller. Die Polizei setzte Wasserwerfer im Sprühmodus ein, um die Massen zurückzudrängen und nahm 365 Menschen fest.

Ganze Galerie herunterladen (Linux, macOS)

wget -r https://pixelarchiv.org/source/2020.11.18.berlin/1

Stelle torsocks voran, um über das Tor-Netzwerk herunterzuladen.