26. Oktober 2014: Rechter Hooligan-Aufmarsch in Köln

Am Sonntag, dem 26. Oktober 2014, versammelten sich ca. 5000 Rechte und Neonazi-Hooligans auf dem Breslauer Platz in Köln. Unter dem Label »Hooligans gegen Salafisten« (HoGeSa) spielte die extrem Rechte Band »Kategorie C«, sowie »A3stus« und Karin Mundt auf der Bühne. Ab dem Nachmittag randalierten einige Hundert durch die Innenstadt, u.a. mit Steinen und Flaschen wurden ausländisch wahrgenommene Geschäfte und Menschen, sowie Presseteams angegriffen. Die völlig überfordete Polizei verzeichnete 59 Verletzte und mehrere beschädigte Polizeiautos.

Ganze Galerie herunterladen (Linux, macOS)

wget -r https://pixelarchiv.org/source/2014.10.26.hogesa/1

Stelle torsocks voran, um über das Tor-Netzwerk herunterzuladen.